Herbert Dutzler

Herbert Dutzler

Herbert Dutzler, geboren 1958, lebt in Schwanenstadt – und ist mit seinen Krimis um den liebenswürdigen Altausseer Polizisten Gasperlmaier Autor einer der erfolgreichsten österreichischen Krimiserien. Bisher erschienen bei HAYMONtb die ersten acht Fälle, zuletzt „Letzter Jodler“ (2020). Mit den beiden Kriminalromanen „Die Einsamkeit des Bösen“ (2016, HAYMONtb 2020) und „Am Ende bist du still“ (2018) zeigt er, dass es in seinen Krimis nicht nur gemütlich zugeht. 2021 verlässt Dutzler erstmals die Krimi-Pfade und entführt in die Zeit seiner Kindheit mit dem Roman „Die Welt war eine Murmel“.

Herbert Dutzler liest:

Mittwoch, 27. Oktober 2021, Krimifest Axams mit Herbert Dutzler, Öffentliche Bücherei Axams, 19:30, Eintritt: frei

Foto: Fotowerk Aichner

Back