Bernhard Aichner

Bernhard Aichner

Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017. Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Die Romane wurden in 16 Ländern verkauft, u.a. auch in den USA und England. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. Im September 2019 erscheint sein neuer Thriller „Der Fund“.
www.bernhard-aichner.at

Bernhard Aichner liest:

Sonntag, 24. Oktober 2021, Krimifest Baguette Brixlegg mit Bernhard Aichner, Baguette Brixlegg, 09:00, Eintritt: € 12,- inkl. Frühstück

Sonntag, 24. Oktober 2021, Krimifest im Riesen. Krimipreisverleihung. Laudatio: Alex Beer. Gespräch zwischen Bernhard Aichner und Preisträger*in. Swarovski Kristallwelten, 19:00, € 69. Veranstaltung online buchbar unter swarovski.com/kristallwelten

Montag, 25. Oktober 2021, Krimifest Innsbruck mit Bernhard Aichner, Treibhaus Innsbruck, 19:30, Ticketinfo unter: www.treibhaus.at

Freitag, 29. Oktober 2021, Krimifest Innsbruck mit John Niven, Moderation: Markus Nägele, deutsche Stimme: Bernhard Aichner, Wagnersche Buchhandlung, 19:30, Eintritt: € 9,- (€ 7,- mit Wagner-Card)

Foto: Fotowerk Aichner

Back