Faszination Verbrechen

„Spannungsliteratur in schönster Umgebung. Ein absolutes Highlight unter den Krimifestivals

Melanie Raabe

„Der Kriminalroman hält unserer Gesellschaft einen Spiegel vor.

Er erinnert an die freie Wahl des Menschen zwischen Gut und Böse,
eröffnet Einblicke in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele und malt ein Sittengemälde unserer Zeit.”

Bernhard Aichner und Markus Hatzer

Tirol feiert Österreichs größtes Krimifest!

Vom urban-düsteren Psychothriller über beliebte Serienermittler und charmant-komische Regionalkrimis, von der beschaulichen Landidylle bis zum Großstadtschauplatz, von Krimis zum Lachen bis zu gesellschaftskritischen Romanen, die zu aktuellen Themen Stellung beziehen – die Vielfalt des Kriminalromans ist groß. Weil wir gerade diese Vielfalt lieben, widmen wir der Kriminalliteratur nun ein spektakuläres Festival – das Krimifest Tirol, das ab 2017 jährlich stattfindet. Geboten werden dem Tiroler Publikum sieben spannende Tage mit Lesungen von über 30 Krimigrößen: Internationale Stars ebenso wie deutsche, österreichische und schweizerische Publikumslieblinge.

Eine ganze Woche lang durchdringt der Krimi unser Bundesland – bis in die entlegensten Orte und Winkel – und die Gebirgslandschaft wird zur Krimilandschaft. Es ist uns ein Anliegen, den Krimifans die Möglichkeit zu geben, den Autorinnen und Autoren persönlich zu begegnen – nach dieser Maxime haben wir auch unsere Veranstaltungsformate ausgewählt: Neben klassischen Lesungen gibt es ein exklusives Krimifest Dinner, Krimimatineen sowie gemeinsame Feste mit musikalischem Rahmen. Auch Schreibworkshops werden angeboten.

Außerdem war es uns wichtig, den lokalen Buchhandel ins Festival miteinzubeziehen. Es gibt Kooperationen mit den Buchhandlungen Tyrolia, Haymon und Wagner’sche sowie verschiedenen Buchhandlungen in allen Tiroler Bezirken. Als Krönung werden im Rahmen des Krimifest Tirol drei besondere Preise verliehen: der Österreichische Krimipreis gestiftet vom PEMA, mit dem ein deutschsprachiger Autor oder eine deutschsprachige Autorin gewürdigt wird, und der Raiffeisen Jugend-Krimipreis, für den Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren Krimikurzgeschichten einreichen können. Erstmals gibt es auch das Krimifest-Aufenthaltsstipendium der Tiroler Tageszeitung, das 2018 an Jan Costin Wagner geht.

Feiern Sie mit uns!

Bernhard Aichner und Markus Hatzer

Haymon Verleger Markus Hatzer. Foto: Thomas Schrott
Haymon Verleger Markus Hatzer. Foto: Thomas Schrott
Autor Bernhard Aichner. Foto: www.fotowerk-aichner.at
Autor Bernhard Aichner. Foto: www.fotowerk-aichner.at