Nicola Förg

Nicola Förg

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat mittlerweile einundzwanzig Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt, einen Island- sowie einen Weihnachtsroman vorgelegt. Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, Katzen und anderem Getier auf einem Hof in Prem am Lech – mit Tieren, Wald und Landwirtschaft kennt sie sich aus. Sie bekam für ihre Bücher mehrere Preise für ihr Engagement rund um Tier- und Umweltschutz.

Nicola Förg liest:

Samstag, 23. Oktober 2021, Krimifest Tirol Eröffnung mit Mathias Berg, Horst Eckert, Nicola Förg, Michaela Kastel, Michael Möseneder und Stefan Slupetzky, Verleihung des Krimifest-Aufenthaltsstipendiums der Tiroler Tageszeitung, Musik: MelodiX, Moderation: Elmar Krekeler, Wagnersche Buchhandlung, 19:30, Eintritt: € 9,- (€ 7,- mit Wagner-Card)

Sonntag, 24. Oktober 2021, Krimifest Baguette Landeck mit Nicola Förg, Baguette Landeck, 09:00, € 12,- inkl. Frühstück

Foto: Florian Deventer

Back