Frank Kodiak

Frank Kodiak

Frank Kodiak ist das Pseudonym für Andreas Winkelmann, geboren 1968, der mit seinen Thrillern regelmäßig unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste steht. Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für spannende, unheimliche Geschichten. Nach dem Studium der Sportwissenschaften arbeitete er zunächst als Soldat, Sportlehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur. Mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Bremen – in einem einsamen Haus am Waldrand.

Frank Kodiak liest:

Montag, 25. Oktober 2021, Krimifest Telfs mit Frank Kodiak, Bücherei & Spielothek Telfs, 19:30, Eintritt: freiwilliger Kulturbeitrag

Foto: Gregor Middendorf

Back