Werner Stanzl

geboren 1941 in Mödling, startete 1962 seine Laufbahn bei Reuters in London und arbeitete als erfolgreicher Journalist und Dokumentarfilmer unter anderem für den Stern, STANDARD, Profil, ORF, ZDF und die BBC und berichtete von den Brennpunkten Europas. Seit 1995 lebt und arbeitet er als freischaffender Journalist, Serienautor und Schriftsteller. Über Jahre hinweg hatte er seinen Lebensmittelpunkt in Sistiana in der Provinz Triest. Seiner Begeisterung und Leidenschaft für Triest entspringt sein Krimi „Aussicht auf Mord. Commissario Vossi ermittelt in Triest“ (2017).
www.haymonverlag.at/werner_stanzl


18.10. / 19:30 Tyrolia Innsbruck
Lesung (gemeinsam mit Joe Fischler, Ursula Poznanski und Melanie Raabe)

19.10. / 19:00 Sportresort Hohe Salve, Hopfgarten im Brixental
Lesung (gemeinsam mit Lena Avanzini und Edith Kneifl)

Back