Judith Merchant

Judith Merchant studierte Literaturwissenschaft und unterrichtet heute an der Bonner Universität Creative Writing. Für ihre Kurzgeschichten wurde sie zweimal mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Mit „Nibelungenmord“ und „Loreley singt nicht mehr“ startete sehr erfolgreich ihre Krimireihe um Jan Seidel, 2015 erschien der dritte Band „Rapunzelgrab“. „Die Lügen jener Nacht“ (2014) war Judith Merchants erster psychologischer Spannungsroman.

Judith Merchant liest:

Mittwoch, 23. Oktober 2019 | Krimifest Wildschönau mit Judith Merchant | Gasthaus Sollererwirt

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | Krimifest Lienz mit Judith Merchant | Tyrolia Lienz

Freitag, 25. Oktober 2019 | Krimifest im Riesen: „Ladies Crime Night“ (not only for women), Lesungen von Anja Bogner, Hazel Frost, Natasha Korsakova, Wiebke Lorenz und Judith Merchant und Dinner in Daniels Kristallwelten und der Beletage. Verleihung des Österreichischen Krimipreises. Laudatio: Ursula Poznanski | Swarovski Kristallwelten

Foto: © Maya Claussen

Back