Melanie Raabe

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Sie lebt und schreibt in Köln. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien „DIE FALLE“, ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis für das beste Debüt, 2016 „DIE WAHRHEIT“. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. Die FALLE war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Beim Krimifest liest sie aus ihrem neuesten Werk „Der Schatten“.

Melanie Raabe liest:
15.10: VÖLS, Buchhandlung Steinbauer, 19:30 Uhr
16.10: HOPFGARTEN, Tischlerei Biembacher, 19:00 Uhr
17.10: RATTENBERG, Buch & Papier Robert Armütter, 19:00 Uhr

Foto: Melanie Raabe

Back