Lenz Koppelstätter

Lenz Koppelstätter, geboren 1982, lebt in Südtirol. Nach dem Studium der Politik in Bologna und der Sozialwissenschaften in Berlin absolvierte er in München die Deutsche Journalistenschule. Als Autor und Medienentwickler arbeitet er für zahlreiche renommierte Verlage, Magazine und Zeitungen. Die ersten drei Bände der Krimireihe um Commissario Grauner, „Der Tote am Gletscher“, „Die Stille der Lärchen“ und „Nachts am Brenner“, waren ein großer Erfolg bei LeserInnen und Presse. 2019 erschien der vierte Band „Das Tal im Nebel“.

Lenz Koppelstätter liest:

Mittwoch, 23. Oktober 2019 | Krimifest Kufstein mit Lenz Koppeltätter | Café Lebensmittel.Punkt

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | Krimifest Tyrolia Mayrhofen mit Lenz Koppelstätter | Tyrolia Mayrhofen

Foto: Gene Glover

Back