Franz Friedrich Altmann

Wenn es darum geht, Lokalkolorit mit derbem Humor zu verbinden, kann wohl niemand Franz Friedrich Altmann das Wasser reichen. Der 1958 in Hagenberg im Mühlkreis geborene Autor zahlreicher Romane, Theaterstücke, Kabarett-Texte und Drehbücher schuf mit der trinkfesten Lokalreporterin Gucki Wurm und ihrem Hund Turrini ein kultverdächtiges Ermittlerduo, das endlich seinen langersehnten sechsten Fall lösen darf. Zuletzt erschienen sind Turrinis Jagd“ (2013)  und „Turrinis Leber“ (2015) sowie „Turrinis Hirn“ (2018).

Franz Friedrich Altmann liest:

Samstag, Oktober 19, 2019 | Krimifest Innsbruck Eröffnung mit Franz Friedrich Altmann, Benedikt Gollhardt, Elisabeth Herrmann, Edith Kneifl, Kurt Palm, Anna Simons und Andreas Winkelmann. Moderation: Elmar Krekeler. Musik: Severin Salvenmoser | Treibhaus Innsbruck

Foto: Rainer Kocher

Back