Florian Eisner

ist Schauspieler, Regisseur und Sprecher. 2006 gründete er das Innsbrucker Theater praesent, welches er bis 2013 leitete. Am längsten aber ist er als Musiker aktiv: Seine Band Asphalt kombinierte in den 90er Jahren experimentelle Rockmusik mit literarischen Texten, heute ist er der kreative Kopf der Bandprojekte Bluespension und Elva sowie musikalischer Leiter von Theaterproduktionen. Er absolvierte ein Studium der Germanistik/Vergleichenden Literaturwissenschaft und studiert zurzeit Kulturmanagement an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

19.10. / 18:30 Krimidinner im Daniels Kristallwelten, Café & Restaurant, Wattens
Kulinarium und Krimis von Bernhard Aichner und Thomas Raab. € 75,– pro Person, max. 85 Teilnehmer Anmeldung: Tel.: +43 5224 51080 | E-Mail:
swarovski.kristallwelten@swarovski.com (Musik)

20.10. / 20:00 Treibhaus, Innsbruck
Lesung von Simon Beckett (deutsche Lesung)

21.10. / 20:00 Verleihung des Österreichischen Krimipreises gestiftet von PEMA, Baustelle PEMA2 Areal, Innsbruck 
Lesung des Preisträgers THOMAS RAAB und Werkstattgespräch.
Durch den Abend begleitet: Florian Eisner.
Um Anmeldung wird gebeten: post.stadtbuecherei@innsbruck.gv.at  Die Veranstaltung auf Facebook krimi-preis.at

Back