Anja Bogner

Nachdem sich Anja Bogner anhören musste: „Du kannst besser schreiben als küssen“ entschloss sie sich konsequenterweise dazu, Drehbuchautorin und Texterin zu werden. Nach Stationen in Hamburg und Nürnberg lebt sie nun mit ihrer Familie in der Nähe von München und tut das, was sie am besten kann: schreiben. In „Bülent Rambichler und die fliegende Sau“ (2018) ermittelt „Büli“ im Mord an der „Gelbwurscht-Pflunzn“, eigentlich Kerstin und Fleischereifachverkäuferin – wer hat sie auf dem Gewissen?

Anja Bogner liest:

Freitag, 25. Oktober 2019 | Krimifest im Riesen: „Ladies Crime Night“ (not only for women), Lesungen von Anja Bogner, Hazel Frost, Natasha Korsakova, Wiebke Lorenz und Judith Merchant und Dinner in Daniels Kristallwelten und der Beletage. Verleihung des Österreichischen Krimipreises. Laudatio: Ursula Poznanski | Swarovski Kristallwelten

Foto: Oliver Neumann

Back